peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Mobile Blog


victorianmaiden.peperonity.net

Der Anruf

17.04.2006 15:00 EDT
War die letzten Tage ma wieder viel zu viel Hektik um etwas zu schreiben...und eigentlich auch nix wirklich was dabei, was sich gelohnt hätte zu erwähnen... War in den Ferien bei meiner Mutter in der Nähe von Stuttgart, da ich eigentlich einige Sachen betreffs der neuen Schule klären wollte... Allerdings stellte sich der Besuch als recht sinnlos heraus, da keiner der Ansprechpartner der Schule zugegen waren... Als Ausgleich wurde ich von meiner Mutter aber zum Shoppen verdonnert... *möh*
Die Zugfahrten hin und zurück waren jedoch sehr amüsant, da man bei 6h/Tour doch sehr nette Leute kennenlernt... Erst recht, wenn die Züge leicht überfüllt sind... ( geheiligt sei die Platzreservierung... ) Da is übrigens auch die kleene 5-min-Kritzelei von mir entstanden... (Siehe Bild)
Kommen wir aber zum eigentlichen Höhepunkt des Tages... Heute klingelte das Telefon... Ja toll... Is ja voll außergewöhnlich, ne? Ja, wir besitzen also ein Telefon... Nein, außergewöhnlich ist dies wirklich nicht... Und doch ist mir erstmal die Luft weggeblieben, als sich mein Gegenüber mit Namen vorstellte...
Ich habe den Mann noch nie in meinem Leben kennengelernt oder seine Stimme gehört und doch haben wir sehr viel gemeinsam gehabt...schon vor dem Anruf... Die Rede ist von meinem Erzeuger, der sich damals der kommenden Vaterschaft anscheinend nicht gewachsen fühlte und das Weite suchte... Ich wusste von seiner Existens und wo er wohnte... Hab ihn jedoch, wie gesagt, nie kennengelernt, da weder von seiner Seite, noch von meiner dafür Interesse bestand... Meine Mutter habe wohl früher immer bei ihm angefragt,
er hätte jedoch immer abgelehnt... Und warum von meiner Seite nichts kam? Es ist keinesfalls so, dass ich ihm irgendwelche Vorwürfe oder so machen würde, weswegen ich ihn nicht sehen will... Nein. Dieser Mann ist mir einfach fremd...ich habe hier einen Papa, den man sich nur wünschen kann... Ihr versucht doch schließlich auch nicht gleich euch mit einer Person zu identifizieren, von der ihr ma den Namen gehört habt... So ist das auch bei mir... Und ich meine: Was sollte ich ihm zur Last fallen?
Meine Mutter erzählte mir außerdem einmal, dass er wohl auch etwas später ne Familie gegründet hätte... Er hatte also seine Familie, ich meine...
Wie kam es also, dass er nach fast 17 Jahren doch mit mir gesprochen hat??? Es handelte sich wohl um ein Versehen, da er eigentlich meine Mutter haben wollte, jedoch nicht wusste, dass sie vor ein paar Jahren scho weggezogen ist... Ich gab ihm die neue Telefonnummer.
Wollte mich von ihm verabschieden, wie man irgendeinen Versicherungs-oder sonstwasTypen verabschiedet, der nach irgendeiner Information gefragt hat: Ohne Hintergedanken oder irgendwelche Verlangen, diesen Menschen unbedingt kennenlernen zu müssen.
War mal ein Erlebnis seine Stimme gehört zu haben, mehr nicht. Er hielt mich jedoch noch zurück und wollte anscheinend ein Gespräch aufbauen und fasste die Gelegenheit gleich beim Schopfe und fragte mich, ob man sich ma treffen könnte, ob ich nicht Interesse dazu hätte... Und vorbei wars mit der Beherrschung... Bin regelrecht aus den Latschen gekippt und echt sprachlos gewesen ( passiert mir nur äußerst selten... )!! Tja...wie reagiert man auch in solchen Situationen? Ich wusste es nicht und weiß es

auch jetzt noch nicht *seufz* Er bot mir an, noch einmal in ein paar Tagen anzurufen um mir noch etwas Bedenkzeit zu geben... Hmm...ich weiß nicht, was ich tun soll... Es ist schwerer als es in den Talkshows immer aussieht, wo se irgendwelche zerrütteten Familien versuchen wieder zu vereinen... Naja, ich werde es einfach abwarten und auf einen Versuch ankommen lassen... Schließlich wird ihm sein Entschluss auch nicht grade leicht gefallen sein, mich nach all den Jahren doch einmal kennenzulernen...
Daran, wer mein Vater ist, wird sich trotzdem nichts ändern... Wie auch immer die neue Bekanntschaft ausgehen mag!
1 Comments:
Hi , stell mir das nicht einfach vor . Wüsste nicht wie ich reagiert hätte , hoffe u wünsche dir das alles gut läuft . Grüße, thomas
17.04.2006 17:52 EDT,


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.