peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


gotic - Newest pictures
adriator.peperonity.net

Verletzt

Sehr viele Frauen aber auch Maenner unter uns sind von einer besonderen Sorte. Meist besonders intelligent kennen Sie ein Gefuehl in ungewoehnlicher Tiefe. Die innere Leere, das Verlassenheitgefuehl auf eine Weise die die ANDEREN sich nicht im mindesten vorstellen koennen . So suchen Sie der Einsamkeit zu entkommen in Beziehungen wo die geringste Distanz zum Partner Sie Mit Namenlosem Grauen erfuellt . Da Sie ahnen wie sehr Ihn das nervt,versuchen Sie oft auf
meist sehr überlegte Weise selbst Distanz zu schaffen was aber Ihre eigene Angst vor dem Verlassen werden ins unbegreifliche steigert. Eine solche Beziehung geht schnell kaputt , somit ist die Erfahrung, verlassen zu werden für diese Menschen nur allzu vertraut . Das Leben erscheint Ihnen so nicht mehr lebenswert, so versuchen viele von Ihnen irgendwann ein Ende zu setzen. Doch in dem Moment in dem Sie den ersten Schnitt am Handgelenk setzen geschieht etwas, das mich mit Entsetzen erfüllt .
Zum Erstem Mal seit langem fühlen Sie sich leicht und befreit.
Liebe Cutter , ich bin keiner von Euch. Und Ihr wisst das wir ANDEREN Euch kaum verstehen können ,deswegen verzeiht dass ich Euch dermassen vereinfacht beschreibe und über einen Kamm schere. Ich kann nicht anders.
Das Leid am Leben ist Ihnen so gross dass viele Beruhigungsmittel in unkontrollierten Mengen nehmen und Alkoholismus gar als Lifestyle zelebriert wird. Doch der Drang einen Partner an sich zu binden um die innere Leere zu vergessen während das eigene Leben Ihnen auf unbegreifliche Art als wertlos erscheint, führt dazu dass der Satz
Wenn Du mich nicht mehr liebst, bring ich mich um!
geradezu typisch und entlarvend für Ihre Art ist. Verletzt durch Schnittwunden an manchmal beiden Armen sieht man Euch niemals mit T-Shirt aber oft in den gefährlichsten Situationen , unter Tabletten und Alkohol und Lebensverachtung. Im Angesicht Eures Leids blutet mein Herz wenn ichEuren Partnern raten muss
Wenn Deine Ex Dir mit Ihrem Tode droht, rufe SOFORT DIE POLIZEI. Du kannst Ihr Leben damit retten. Du kannst nicht anders helfen. Sie wird dann ins Krankenhaus gebracht und die Dokters sind erstmal eine Weile damit beschäftigt Gifte aus Ihrem Leib zu bringen die Sie selber reingetan hat und von denen Du nichts weisst. Vielleicht wirds dann ne Weile wieder besser .
Aber im Grunde können die nicht viel ändern denn es ist keine eigentliche Krankheit , vielleicht grad an der Grenzlinie dazu und so heisst das ganze auch: BORDERLINE
Doch der Feind ist die innere Leere , und die kann niemals von Aussen aufgefuellt werden. Einem von Euch etwas zu raten erscheint zwar voellig sinnlos, Euere geistige Ueberlegenheit und die himmelhohe Mauer Euerer Resignation in verbindung mit der Ueberzeugung dass so etwas wie Mitgefuehl nicht existieren kann laesst Euch bestenfalls einen ueblen Trick dahinter vermuten.
Einen dieser fuer Euch lachhaften Selbsttaeuschungsmanoever mit denen wir Anderen es auf fuer Euch unbegreifliche Weise bewerkstelligen, unsere Augen vor der unabweisbaren Realitaet der Verzweiflung zu verschliessen.
Und doch behaupte ich, auch bei Eurereins ist es nicht das Blut, das fliessen muss , sondern die innere Quelle. Wie das geschehen soll, dies zu enthuellen sollen die beitragen, zu denen meine Wap-Seite linkt. Im Gaestebuch von http://thema.borderline.peperonity.net/ findet sich eine Liste der Borderline Community von Peperonity.
Aber die ganze grausame Wahrheit findet sich hier: http://manuhena.die.heilenden.haende.peperonity.net
Oh! Den wichtigsten Link darf ich nicht vergessen: http://seelenkrieg.peperonity.net


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.