peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Multimedia gallery


Animals/Nature
baereneuphorie.peperonity.net

Verkehrte Welt?

.
.
Habt ihr nicht alle geglaubt, äh so ne langweilige Seite, über KNUT.
Gibts ja schon.
Habt ihr euch mit diesem Phänomen einmal auseinander gesetzt?
Ich meine so richtig drüber nachgegrübelt?

Die Tatsache, dass nach 30 Jahren ohne Eisbärnachwuchs ein Eisbär mitten in Berlin, und auch noch in einem so milden Winter, wie wir schon lange keinen mehr hatten. geboren wird, muss ja nicht jeden von Hocker hauen.
Mich, als Berlinerin hat das schon interessiert.
Es war schon eine
Sensation.
Bald rückten jedoch Nachrichten über den alltäglichen Wahnsinn in der Stadt auf Seite 2.
Knut von vorn, Knut von der Seite, Knut von der anderen Seite, Knut von hinten, Knut beim Spielen, beim Baden, beim Raufen mit dem Pfleger( den sie Ziehmutter nannten), beim Wiegen, Ausgang, Baden in der Menge, rollend, winkend, liegend, scheiß... nein, stopp, das wurde nicht gezeigt.
Ein so süßes Tier macht so etwas nicht.

Das Tier wollte das vielleicht gar nicht.
Die Medien, der Zoo,
haben es in eine Rolle gepreßt, die es selbst nicht abschätzen kann.
Für ein Tier ist eine derartige Behandlung
STRESS.
Hat ein Zoo nicht die Aufgabe,
Tiere zu schützen?
Und dann so etwas?
Vergleiche mit Schulen, die Schüler nicht richtig unterrichten, sondern verwalten
oder
psychiatrische Kliniken, in denen Patienten krank statt gesund gemacht werden, um ihre Daseinsberechtigung zu begründen?

Oder Ärzte, die Patienten mit einer Drogenabhängigkeit nicht von Drogen befreien, sondern ihnen statt dessen eine Ersatzdroge verschreiben, diese Praxis legal vom Staat abgesegnet wird.
Oder der nette Stiefvater, der statt auf sein Stiefkind aufzupassen, dieses mißhandelt - wie auch immer. Oder die "Damen des horizontalen Gewerbes", die man am liebsten aus dem Stadtbild radieren würde, denen aber Steuern abknöpfen will.

Oder Autofahrer, die man melkt wie Kühe mit hohen Steuern, unverschämten Benzinpreisen, jedoch ohne sie kein Leben vorstellbar wäre- ca. 90 % der Bevölkerung in Deutschland wahrscheinlich arbeitslos wären. Die Verkehrsbetriebe unter Füßen nicht mehr zu erkennen wären. Oder Politiker, die statt ihr Amt zu bekleiden, die Tage zählen, bis sie einen Anspruch haben, sich berenten zu lassen.
Oder die Pflegeversicherung, in die alle einzahlen müssen und der zu Pflegende die Pflegeleistung selbst zahlen darf.

Oder o2,
bei denen man schon wegen einer leicht bekleideten Haut einen Disclaimer aufgedrückt bekommt, aber unter "coole Bilder" jede Menge Pornographisches zu sehen ist.
.
.
http://baereneuphorie.peperonity.net


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.