peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


bannkreis.peperonity.net

Zaug verhökert Arbeitslose

14.02.2009

@
Stellenmarkt:
Telefon-Aktion der Zaug zur Arbeitnehmer-Überlassung auf Basis von 1-Euro-Jobs

Viehmarkt oder Wunschkonzert?
@
(cp's) In dieser Woche wurde ich von einem Geschäftsinhaber aus dem Giessener Raum über eine jüngst durchgeführte Telefon-Aktion der Zaug informiert.

Zur Info: Die Zaug arbeitet eng mit der GIAG zusammen.

Gemäss seinen Angaben wurde ihm angeboten, einen Praktikanten oder einen 1-Euro-Jober zu beschäftigen.

Der Geschäftsinhaber fragte, über welche Qualifikation die angebotene Arbeitskraft denn verfüge. Darauf erwiederte die Dame von der Zaug, "dass sie das nicht wisse."

Der etablierte Geschäftsmann fragte nochmals nach, welche 1-Euro-Jober zur Verfügung stehen würden. Sie wiederholte, "dass sie das nicht wisse, er solle ihr nur sagen, welche Qualifikation er sich denn wünsche."

Der Geschäftsinhaber lehnte ab, nicht ohne ihr sein Entsetzen über diese unsozialen Praktiken auszudrücken.

In unserem Gespräch sagte er: "Ich kann es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren arme Menschen derart auszunutzen."

Er halte solche Praktiken für unmenschlich und ungeeignet, Menschen in Lohn und Brot zu bringen.

So werden reguläre Arbeitsplätze durch Zaug vernichtet.

Dieser Meinung schliesse ich mich an.

(Mit ausdrücklicher Genehmigung des betroffenen Geschäftsinhabers veröffentlicht/Anmerkung der Autorin.)

@


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.