peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


bannkreis.peperonity.net

Was danach geschah:

Im März 2009 trat ich in die Partei „DIE LINKE“ ein, um gezielt gegen Hartz IV vorzugehen und um anderen betroffenen Mitbürgern helfen zu können.

Im Juni 2009 wurde ich mit großer Mehrheit von den Mitgliedern des Kreisverbands Gießen zur Deligierten in den Landesrat gewählt. Ob ich Deligierte bleibe, ist von der Mitgliederzahl abhängig.

Im November 2009 musste ich eine Geldstrafe von 450 Euro aufgrund der Strafanzeige der GIAG hinnehmen. So teuer ist ne Tussi, ne Zimtziege und eine nicht genau genug definierte Berichterstattung im wap. Widerspruch wäre teurer geworden, da ich inzwischen wieder eine Arbeit gefunden habe. Nun noch genauer definieren was mir geschah, habe ich bereits und ich werde weiterhin ergänzen, was noch fehlt.

Ende des Jahres 2009: Wahl in den Vorstand des Stadtverbands Gießen. Seither bin ich Pressesprecherin in Gießen und kämpfe weiter.

Hier meine erste Presseerklärung:


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.