peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Multimedia gallery


darkover2005.peperonity.net

Domäne Hastur

Wappen: silberne Tanne auf blauem Grund
Motto: ,,Permanedal" (= Ich werde überdauern)
Gabe: lebende Matrix: die Harturs besitzen ein Laran, das bei voller Ausprägung keinen Sternenstein zur Verstärkung benötigt. Außerdem können sie Gedanken lesen und manipulieren. Sie können ohne Sicherheitsvorkehrungenmit anderen Matrices zusammenarbeiten und sind daher die besten Bewahrer.
Familiensitz: Carcosa, gegenüber von Armida in den Kilghardbergen. Der Begriff (aus dem Gälischen: ,,caer"=,,Schloß/Burg" und ,,còdag"=,,kleines Tal") ist einem alten Gedicht von Robert W. Chambers entnommen.
Name: Der Name Hartur leitet sich von der spanischen Provinz ,,Asturias" bzw. der katalanischen Schreibweise ,,Di Asturien" ab. (Kommt auch bei Bierce, Chambers und Lovecraft in alten Legenden vor.) Eines der Besatzungsmitglieder des ,,Verlorenen Schiffes" hieß so, anschließend übertrug sich der Name auf eine der niederen darkovanischen Adelsfamilien, von denen die heutigen Harturs abstammen. Die Vermischung der Schiffsbesatzung mit den Chieris begründete wahrscheinlich die ,,Ballade von Hartur und Cassildas". Der Mythos behauptet, das die Harturs von den Söhnen Harturs und Cassildas abstammen: der erste Hartur sei Aldones' Sohn gewesen, weshalb die Hartur die wahren Söhne des Herrn des Lichtes seien.
Das Wort eines Hartur ist sprichwörtlich!
Verbündete Familien: Castamir, Syrtis, die Vasallen der Harturs sind und die Di Asturien.


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.