peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


dreiaffenimrheinlahnkreis.peperonity.net

red lined pussycat

caramaba....!

..und in Moskau am 29.03.2010 auch wieder die rote Linie..- die Agenda 2010 wird von diesen Pu-Aufkäuffertruppen offenbar doch irgendwie umgesetzt, diesmal gibt es langsam dann irgendwann doch Atombomben und Kartoffeln für Deutschland oder was..?




...am 23.06.2009 fuhr also eine Metro der roten Linie ungebremst in einen vor ihr stehenden anderen Metro-Zug...

...der Zeitpunkt dieses angeblichen Unfalles kommt mir aeußerst spanisch vor...

...der Notbremsschalter soll aber betaetigt gewesen sein ...

... bei US-amerikanischen Herstellern sind meines Wissens haufig nur rein elektronische Systeme für die Steuerung von Motoren und Bremsen bei großen Fahrzeugen vorhanden und diese sind damit allein von der einwandfreien Funktion solcher Elektroniken abhaengig...

...und solche Systeme sind moeglicherweise nicht ausreichend gegen Sabotage geschuetzt, weil sich derartige Elektroniken moeglicherweise mit einer entsprechend groß dimensionierten Tesla-Kanone zum Absturz bringen lassen koennten...
....diese Metro der roten Linie entgleiste also ausgerechnet nach einer Email in der der Bundesregierung erneut ein Spiegel vorgehalten wurde und deren jahrelange Untaetigkeit in Relation zur Verurteilung eines S-Bahn Fahrers gesetzt wurde der auf der Strecke Frankfurt-Darmstadt ein Signal ueberfahren hatte und dann wegen fahrlaessiger Toetung und zivilrechtlich zur Haftung ueber den entstandenen Millionenschaden verurteilt wurde...er haette 20 Sekunden Zeit gehabt um selber eine Notbremsung einzuleiten die den Unfall noch verhindern koennen haette...
...demgegenueber hatten Bundesregierung und Bundestag etliche Jahre Zeit gegen diese psychologische Kriegsfuehrung zu unternehmen und dadurch das Toeten und zehntausende von Unfall- und Vergiftungsopfern zu verhindern...

...red line..erinnert zumindest mich an die TV-Werbung fuer Altersicherungen, erinnert an den Telefonprovider Talkline und den dort entgleisten Chemiekalienzug und an eine physikalische Elektronenquelle mit potentiell zerstoererischer Verwechselungsgefahr... !

...was die Deutschen Behoerden und Geheimdienste hier im In- und Ausland alles an Sabotage- und Terrortaten im Detail alles mitzuverantworten haben ist schwer zu beurteilen...

...daß diese jedoch nichts ausgefressen haben wollen ist jedoch unmoeglich...

...ueberall sind immer wieder Querverbindungen zu Korruption und Abwirtschaft in der Deutschen Bauindustrie zu finden...

...Philipp Holzmann wurde in den USA zu einer Geldstrafe verurteilt weil man sich gegenueber US-Firmen durch Schmiergeldzahlungen in Malaysia Großauftraege besorgt hatte, Hamburg war international wegen des Gewerkschaftsskandals um die Neuen Heimat monatelang in den Schlagzeilen, u.a. wurden von der Neuen Heimat weltweit halbfertige Bauruinen hinterlassen die mit Zuschuessen vom Deutschen Steuerzahler mitfinanziert waren, irgendwelche Baufirmen hatten sich da ueberall ihre Auftraege und Gewinne gesichert...

...ueberall findet man Baufirmen, Baufirmen und Baufirmen die immer wieder staatliche Zuschuesse und dicke Auftraege bekommen haben...

....und Bin Laden war also ein aus irgendwelchen Gruenden ploetzlich durchgeknallter Konkurrenzunternehmer..

...nach Angaben in der Wikipedia soll der erste gegen ihn erlassene internationale Haftbefehl erlassen worden sein, weil er in Syrien zwei Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes umgebracht haben soll...

...darueber sollte die Bundesregierung auch vielleicht mal was Nachvollziehbares referieren...

...sie beschraenkt sich aber anscheinend nur auf eine Mischung einer Ignoration solcher Fragestellungen und der hierdurch gefuellten Hosen...

...irgendwie sieht hier ueberall was nach einem jeden und alles Bescheißen und ohne Ansehen der Person aus...- und die Beschissenen scheinen ab und zu mal deutlich sauer zu werden...


der Link:
http://www.beck.de
nicht mit:
http://www.rlp.de
verwechseln..!

..Brille, Biomasse, Kindergarten und Englisch im Kindergarten......, und das neueste der Piraterie...
(Stand:26.06.2009)
...die Brille erinnert an den Wiederaufbauhelfer Wolfgang Clesienne in Erfurt,

...Biomasse erinnert an den mal der Regierung gemachten Vorschlag alle Christdemokraten in ein großes Loch zu schmeißen, Erde drueberzuschuetten und sich dann in 1 Millarde Jahren dankbar an Bundeskanzler Kohl zu erinnern, daß er damals mit dem Anlegen des neuen Oelfeldes fuer die Energievorraete seiner Nachfahren gesorgt hatte..

das Wort Kindergarten provoziert den Spruch: "Frueher hatten wir in Rheinland-Pfalz unsere Gaskammern, jetzt haben wir unsere Kindergaerten"

...und das Englischlernen im Kindergarten kommentiert man am besten mit einem "fuck", bisher heißt es dort immer "fick.."...

...und Fregatte rlp wird hier zur Piratenbekaempfung auf der Insel Silberau gebraucht...

..und das Foto mit den Bluemchen ist ebenfalls reine Propaganda, sowohl die Glasscherben der zerbroeselten Schnappsflasche, als auch der Hundekot wurden ganz offensichtlich unten auf diesem Foto abgeschnitten und das gleiche gilt auch fuer die Zigarrettenkippen...
Realitaetsbezug hat nichts mit Bettwaesche zu tun, zumindest nicht außerhalb alter verfallener Gemaeuer um Mitternacht...!

...in Rheinland-Pfalz wurden der Kommunismus und das Alzheimer-Syndrom erfunden, eine Brille zeugt nicht von Altersweisheit oder Intelligenz...

....alle kleinen Babys sind den ganzen Tag ausschließlich damit beschaefftigt ihre Augen in alle Richtungen zu kugeln..

...Sinn und Zweck dieser Uebungen ist das Erlernen der Benutzung dieser beiden Glubscher durch herumprobieren....
...die Autoren von solchen Buechern wie "Ohne Brille bis ins hohe Alter" oder so aehnlich muessen daher wohl allein aus Gruenden der Logik da wohl recht haben ...

...das ist genauso wie bei den Leuten die ihr Gehirn nicht gebrauchen und sich dann spaeter wundern daß es dann nicht funktioniert wenn es gerade benoetigt wird...

...ohne Kullern wird man solche Brillen jedenfalls nicht mehr los...

...
...und zum Schluß geht es hier natuerlich auch noch zur rot-linierten Mafiapussy:
http://www.hessen.de


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.