peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


dreiaffenimrheinlahnkreis.peperonity.net

Kleine Schweinebandwürmchen

..direkt unter die Schwarte..

...nach zwei Amokläufen in Finnland, von denen der erste irgendwie wie von der VW-Werbung abgelöffelt aussah, erinnert der zweite wohl eher mehr an das im Kossovo verhaftete BND-Agententrio...

..während ein SPD-Tretlager noch vertretbar ist, ...ist Helsinki noch weit unterhalb des finanziellen Niveaus eines Rudolf Scharping...

...wobei ich mich Frage, ob man in Neuwied und der dort gegenüberliegenden Rheinseite vielleicht weiß, welche Gemeinsamkeiten zwischen Kaiser Herodes, einem 32-35er Steuersatzschlüssel und einem Rudolf Scharping und Jesus Christus bestehen... ? ....Welche positiven Folgen hätte es für das Wohl des Landes Rheinland-Pfalz und der Bundesrepublik Deutschland, wenn man jedem der seinen Unterkiefer nicht rechtzeitig zurückzieht einen solchen Steuersatzschlüssel zur Erhöhung der Intelligenz auf den Hinterkopf verpassen würde...?

...der Artikel in der Landesverfassung dem Generalstaatsanwalt eine Weisung geben zu dürfen diesen zu Verpflichten eine Richteranklage vor dem Bundesverfassungsgericht erheben zu dürfen stammt noch von diesem besoffenen Radfahrer, der ein paar zuviel auf der Felge gehabt haben muß...!

...4 Waggons machten sich also selbständig und rollten in den Bahnhof zurück, offenbar muß da wohl von vornherein wieder was Zurückkommendes in der Rangierstellung abgefahren gewesen sein..

...
...solche Züge werden regulär wohl auch vereinzelt als RE-Züge auf Deutschen Sackbahnhöfen wie Kassel-Giessen-Frankfurt und Frankfurt-Flughafen-Rüsselsheim- Mainz-Wiesbaden, Frankfurt-Höchst-Wiesbaden usw. eingesetzt... , wenn die Katzenfreunde in Gießen in den Zug steigen und dann über Frankfurt nach Wiesbaden fahren, dann haben sie zwei solcher Sackbahnhöfe vor sich wo sie an die Prellböcke gebumst werden könnten...

...die Ursache für diese Terrroroffensive heißt vermutlich auch Nokia E71...., dieses ursprünglich britische Betriebsystem wird allerdings offensichtlich derzeit wohl von einer US-Firma gewartet und läuft von alleine wieder, jetzt müssen irgendwann noch die Tasten repariert werden, dort nutzte die Beschriftung übermäßig stark ab...kein echter Fehler aber ein echter Unterschied zur Konkurrenz...der eigentlich nicht sein muß...

...in Rüttgers seinem Rumänien wurde das Gerät auch nicht produziert...es kommt aus "Made in Finland"....

..genauso wie ein weiteres Nokia 6820a bei dem ebenfalls der Lack zu schnell abging....

...bei dem in Ungarn produzierten Nokia 2600 waren jedoch überhaupt keine solchen Fehler dran.., das Modell war aber nicht internetfähig und ist nur zum Telefonieren und für Spieledownloads geeignet..
..hier braucht offensichtlich jemand in Pullach was auf die Melone, damit diese außenpolitischen Kinkelitzchen hier aufhören...

.... die Organisation Gehlen war ein auf Sabotage spezialisierter Offensivgeheimdienst der Wehrmacht, der den Überfall auf die Sowjetunion vorbereitete und die wichtigste Angriffswaffe der Wehrmacht waren die Züge der Deutschen Reichsbahn...die Panzer verbrauchten zuviel Sprit und Ersatzteile...
...Polizei und Justiz..sind Ländersache, aber das sich in die Hose scheißen bei Wahlkämpfen ist man in der SPD spätestens seit Johannes Rau wohl routinemäßig schon gewohnt..., damals hatten die Leichen so Namen wie Gerold von Braunmühl oder Olof Palme...

..was aber nicht unbedingt dazu verleiten sollte in NRW diese Korruptionsstrukturen da wieder wählen zu wollen..


...die SD-Mitarbeiter Horst Herold und Günther Nollau waren nach dem Krieg auch der SPD beigetreten...

...die Hosen können garnicht voll genug werden..


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.