peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


aaaaaaaamy - Comics/Fantasy/Anime
edeeka.1roman.peperonity.net

BUDDHA GO HOME!

Die Zukunft der Spiritualitaet ist weiblich !

DAS UNIVERSUM IST EINE GLUECKS-ZENTRALE !!
- - -
Die indianische Schamanin Montserat Abud wurde verdaechtigt der fuer 1999 prophezeite ANTI-BUDDHA zu sein . . obwohl ihr Name >Abud< rueckwaerts >Buda< ist.
--
Anm.:ich NEONSHEELA uebe als einzige Religion.. eine westliche VERSION des CHE DO - TEEWEGS. doch es gibt gruendliche Uebereinstimmungen. -
http://neonsheelavision.peperonity.net
:: Tee Zen & Tantra
--

die TOCHTER DES GROSSEN SPIELMANNS -Abud:indianisch=Tochter. der >Grosse Spielmann< = Schoepfergeist/in Europa gemeinhin Gott genannt- bezeichnet sich selbst als TOCHTER GOTTES.

in einem Interview mit der Zeitschrift CONNECTION gibt eine Schuelerin/Botschafterin von Abud na'Guanago Details zur Philosophie dieser raetselhaften Meisterin ==


Buddhas Weg bezeichnete Abud als : wehleidige Maennerspiritualitaet.
Sie nannte den Religionstifter einen WELTFLUCHTHELFER.

Sie nannte den Religionsstifter einen WELTFLUCHTHELFER.

Abud respektiert viele Aspekte der Lehre Buddhas.
Sie haelt es allerdings fuer unglaublich dass Buddha mit seiner EDLEN WAHRHEIT durchkommen konnte: alles Leben ist Leiden. sollte es doch einmal Freude geben ist diese nur von kurzer Dauer und illisionaer.

Im Gegenteil sagt sie. Die westliche Psychologie hat zur Genuege belegt dass Leiden selbstgeschaffen sind - unnoetig - nur scheinhaft - illusionaer.

Auf dem Grunde der menschlichen Natur liegt ein grosses JA zum Leben. ein unerschoepfliches Potential zur LUST und EKSTASE. man muss es nur erwecken.

Das tueckische an Maenner-spiritualitaet ist dass sie als selbstverstaendlich wahrgenommen wird - als alternativelos - als Spiritualitaet schlechthin.

Begriffe wie ERLEUCHTUNG LICHTWESEN und dergleichen suggerieren dass das Helle besser ist als das Dunkle - der Tag besser als die Nacht - die Sonne besser als der Mond - das Bewusste besser als das Unbewusste.

Ebenso ist es mit dem ERWACHEN. Was ist eigentlich so erstrebenswert am Wachsein- fragt Abud. Ist es die Hingabe - der Verlust an Kontrolle den die Maenner-spiritualitaet so fuerchtet.
AUF LICHTSPIRITUALITAET FIXIERTE MENSCHEN GLEICHEN CHRONISCH SCHLAFLOSEN. SIE SIND AUS DEM GLEICHGEWICHT AUS DER HARMONIE GEFALLEN.
Des SINN des Lebens ist das Leben sebst. in seinem farbefrohen Erschaffen und Wiederverwerfen - Gebaeren und Wiedereinsaugen - alte und immerneue Formen - in seinem ATMEN und PULSIEREN.
Selbst ehrwuerdige spirituelle Lehrer haben diese Welt der immerneuen vergaenglichen Formen als -Maya- diffamiert. als wesenloser Schein.

Stelle dir einen Bluetenstengel vor mit tausend Verzweigungen die in tausend kleine Blueten muenden.
Die Welt ist diese Blume .. unendlich kostbar.
Es waere unsinnig zu sagen: nur der Stengel hat eine Bedeutung die Blueten sind wertloser Schein.

Der Stengel ist aus dem die Blueten hervorgehen. andererseits scheint die ganze Blume wesentlich um der Bluetenblaetter willen geschaffen zu sein..

. . . . . . . . .
..1zen-meister wird gefragt weshalb er so sorgfaeltig den boden seines meditationsraum fege. er erwarte doch niemanden.
-Ich kehre den Dreck weg den die Buddhas dieser Welt hinterlassen haben und ich mache clean fuer den Dreck den kommende Buddhas machen werden.-
- - -
RELIGION IST MENTALER KINDESMISSBRAUCH behauptet der britische Evolutionsbiologe Richard Dawkins.
Er verdammt nicht nur religiöse Militanz sondern generell den Glauben an Gott!

R. Dawkins warnt vor einem GOTT DER ANGST.
den Gott des Alten Testamentes bezeichnet er als: FRAUENFEINDLICH HOMOPHOB RASSISTISCH KINDER UND VÖLKER MORDEND GRÖßENWAHNSINNIG SADOMASOCHISTISCH LAUNISCH BOSHAFT TYRANN.-
Der Evolutionsbiologe= ein Gehirn das glaubt was Autoritäten sagen kann nicht mehr unterscheiden
zwischem dem guten Rat nachts nicht in den Wald zu gehen weil da ein Tiger lauern könnte und dem törichten Befehl eine Ziege zu opfern um Regen herbeizurufen.--


Der Evolutionsbiologe= ein Gehirn das glaubt was Autoritäten sagen kann nicht mehr unterscheiden
zwischem dem guten Rat nachts nicht in den Wald zu gehen weil da ein Tiger lauern könnte und dem törichten Befehl eine Ziege zu opfern um Regen herbeizurufen.--

- -
Wenn du wissen willst was neonsheela über religion denkt besuch bitte den Link : WIRF WEG TEMPELGONG at http://dmctantra.peperonity.net
- - -
- - -
. . ach so ja= die allzu festen bilder in kopf behindern die WAHRnehmung.
nie kann die farbe blau die farbe blau wahrnehmen sonst gäbe es kein blau.
. . das ist eine buddhistische Kontemplation. veröffentlicht in der ehemaligen Monatszeitschrift BODDIBAUM.
jemandem der buddhistische Meditationspraxis lernen moechte wird zumeist empfohlen: GRUENDLICH ALLE DUALISTISCHEN VOR-STELLUNGEN - gut/boese schoen/haesslich heilig/unheilig etc - aus denken und betrachten zu entfernen. Damit WIRKlichkeit wahrgenommen werden kann.

Auch die Vorstellung einer festen unveränderlichen ICH-PERSON wird als Hinderniss bei der Meditations-Praxis betrachtet und findet sich unter weitere PROJEKTIONEN.
Stattdessen wird SPACE-AWARNES geübt. Space: Raeume: die unterschiedlichen Bühnen auf denen wir als universale Zeit-Reisende agieren, agiert werden und kommunizieren.
Bei dieser Uebung sieht der Meditant was die festen Bilder -die er wie einen Schutzraum um seine Wirklichkeit aufgebaut hatte- wert sind= Nichts.
Stattdessen lernt der Uebende dass ALLES IN STAENDIGER VERAENDERUNG-TRANSFORMATION ist einschliesslich seiner eigenen Person.
1 Gewinn der SPACE-AWARNES ist eine bessere Einschaetzung von Situationen Moeglichkeiten und ein besseres Verstaendnis der verschiedenen karmischen Prozesse und Bedingungen in Universum was vernuenftigere Einstellungen/Handeln ermoeglicht.
Eine gelehrte Awarnes-Uebung zum Beispiel hoert sich erstmal komisch an fuer Normalmensch: der Uebende wird angeleitet darueber nachzudenken wie unsicher und gefaehrlich seine Situation ist. Von U-Bahn-Raeubern bis lauernde Vogelgrippe: alles kann gefaehrlich werden und karmische Arbeit zunichte machen. Selbst ein Baum kann gefaehrlich/toetlich sein wenn er dem Meditanten auf den Kopf faellt . .
Diese Uebung erzeugt eine verbesserte Vor-sicht.
Eine andere Uebung laesst den Uebenden reflektieren wieviel Gutes ! er/sie schon von anderen Personen und Wesen bekommen hat und bekommt.
Dies fuehrt zu einem natuerlichen freundlich orientierten sozialen Denken.
- -
-BuddhaTV- heisst der Link auf meiner privaten Homepage:
http://neonsheela0.peperonity.net
. . wo es Yasmin geschafft hat zu schreiben was -Die Praxis- ist .. IN REAL.
- - -
MOKSCHA = Freundliche Achtsamkeit
MOKSCHA = die allzu wachen Energien beruhigen und die mueden Energien erfrischen

Mokscha-Therapie = eine Therapieform die diese Praxis auf die Meridiane des menschlichen Koerpers anwendet mit Hilfe glimmernder Kraeuter. -


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.