peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


unterm.dom - Newest pictures
momentaufnahme.peperonity.net

Mitte, unten

Abgespeichert


Kann man einem Photo überhaupt einen Moment ansehen? Was ist dieser Moment? Was macht ihn aus?

Was zu sehen ist, ist alles VOR der Linse... Ich zeige also hier einen Moment, den ich vor meinen Augen eingefangen habe... All diese Menschen, die sich da die alte Römersiedlung unter dem Frankfurter Dom begucken, haben wieder ihren eigenen Moment, ihre eigene Sicht der Dinge... Jedes dieser Individuen hat ein Ich, einen ganz eigenen Selbstwert und das Recht auf den eigenen Moment...

Und außerdem stellt das Bild nichts über meinen Moment dar... Das läßt sich wie folgt erklären: ich war zum Zeitpunkt der Aufnahme in Eile, da ich nur kurz Zeit hatte, in der Innenstadt zu besorgen, was ich besorgen wollte. Das ist aber auf dem Foto nicht zu erkennen! Wohl sieht man die Römersiedlung, die Schirn, einen Baum, Teile des Technischen Rathauses, die grünschimmernde Kuppel der Paulskirche mit dem goldenen Kreuz darauf, ein paar Sonnenschirme, den Maintower, das Commerzbankhochhaus, Wolken...

Aber Eile? Erkennt jemand auf diesem Bild auch nur einen Anhaltspunkt für Eile? Das Photo beruhigt sogar die Wolken, die in diesem Augenblick tatsächlich dahinzogen - also fragt sich, ob das wirklich eine Momentaufnahme ist, dieses Photo... Und wenn ja, welche???

Ach ja, ohne Rätsel wie dieses wäre die Welt vielleicht öde, langweilig und leer... Also rätsel ich noch ein wenig in mich hinein und freue mich darüber...



This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.