peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


nicht.da dort. - Newest pictures
momentaufnahme.peperonity.net

Nicht da, dort!

Geschehen.


Ich war gerade dabei, mich auf den Weg zu machen, den Weg von Zuhause zu meinen Amtsgeschäften hin, da läutete das Telefon. Ich erhielt eine Nachricht, die mir schlagartig bewußt machte, dass die nächsten Minuten einen anderen Ablauf erhielten, als ich es mir schon insgeheim ausgemalt hatte. Ich sog die Informationen, die über den Hörer in meine Ohrmuschel gelangten, auf und bestätigte das von der anderen Seite vorgeschlagene Vorgehen für die nächste Zukunft. Ich beendete das Gespräch. Nun ging ich den Flur
hinunter und öffnete die Tür zum Treppenhaus. Ich wählte ein paar Schuhe, die schwarzen Turnschuhe, schließlich sah es nach Regen aus. Die Schwarzen würden das Naß schon von den Füßen fernhalten... Ich ging hinunter zu meinem Fahrrad, setzte den Helm auf, öffnete die Haustür, schob mich und mein Fahrrad hinaus und verschloß die Tür wieder sorgfältig. Schließlich wollte ich keine ungebetenen Gäste in meiner Wohnung haben.

Ich fuhr die Straße hinunter, bog einmal links, einmal rechts ab und gelangte zu den Kindern, die ich mit Informationen fütterte. Dann fuhr ich noch ein weiteres Stück die Straße entlang, bis ich in dem Hof meines Zielgebäudes einbog. Ich stieg vom Fahrrad und schloß es sorgfältig ab. Der Diebstahl meines letzten Fahrrads ließ mich vorsichtig werden. Dann schloß ich die Tür des Gebäudes auf, öffnete diese, betrat den Bau, ging in eines der Zimmer, legte die Sachen auf den Tisch, verließ den Raum, um mich
meiner Notdurft zu entledigen, kam zurück, stellte die Stühle von den Tischen und setzte mich auf einen. Dann fotografierte ich diese Sachen hier und schrieb, was hier steht. Alles weitere wird erst noch geschehen.



This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.