peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


rixe.nixe - Newest pictures Cars/Transport Vehicles
rixe.peperonity.net

On the road again

An der frischen Luft


Das ist doch typisch! Da ist doch mein Mensch, der mich ja mal so gefeiert hatte, als wäre ich die Rettung der Menschheit, soweit es sein eigenes kleines Universum angeht, die ganze Zeit mit dem anderen Rad gefahren, nur weil das größer ist und sich 'n bißchen angenehmer fahren läßt, doch kaum reißt dem am Feiertag 'n Bremszug, da bin ich wieder, hastes nich gesehen, die gute, alte RIXE und er holt mich raus und fährt mit mir rum, als wäre nie etwas anderes gewesen...

Versteht mich nicht falsch! Also, in der Garage rumzustehen und den anderen Rädern und dem Auto beim rein- und rausfahren zuzusehen und hinterher ihre tollen Geschichten anzuhören, das ist auf die Dauer nicht unbedingt das Paradies...

Aber glaubt ihr etwa, er hätte sich vielleicht einmal mit mir zur Tankstelle begeben, um meinem Vorderreifen Luft zu spendieren? Pustekuchen! Der hat mich einfach besetzt und ist mit mir los, als wäre nix gewesen! Ich meine, wenigstens 'n Droppen Öl, das wäre doch nicht zu viel verlangt für 'ne alte Dame wie mich, die so'n Haufen Mensch durch die Gegend bewegen soll?!?

Na ja, ich habe dann erst mal keine Zicken gemacht und habe ihn brav kutschiert, schön artig, meine Zweigangautomatik geht auch noch und meine Bremsen sind auch beide fit... Als wir dann im Wald waren, man, ich sag's euch, all das viele Grün und die frische Luft, das war spitze! Gut, den Berg hoch, das dauert mit mir immer 'n bissi länger, als mit dem Erik, dem anderen Rad. Doch ist mein Mensch mit mir extra 'n bissi früher los gefahren, und irgendwie wirkte auch er, als geniwße er die Fahrerei!

Da oben auf dem Bild, da seht ihr, wie ich warte, bis er mit der Arbeit fertig ist! Bis halb Drei mußte ich warten... Na ja, ich bin ja 'n bissi älter als die anderen Snob-Räder, die da so nach und nach eintrudelten... Denen habe ich denn 'n bissi was aus meinem Leben erzählt, und als mich mein Mensch am Nachmittag wieder losschloß, da haben sie nicht die Nase gerümpft, sondern haben alle artig Tschüß gerufen und selbst davon geträumt, mal über Dreißig Jahre alt und immer noch gefahren zu werden... Träumt mal schön, dachte ich mir dazu...

Meinem Mensch habe ich dann auch noch mal klar gemacht, dass auch eine tapfere kleine RIXE Pflege braucht und habe angefangen, mit der Pedale zu quietschen, dass es eine Art hatte! Wäre doch gelacht, wenn ich nicht wenigstens eine Runde Schraubenschlüssel zu spüren bekäme! Und den Droppen Öl, den hole ich mir auch noch...;-)



This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.