peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


sire1.peperonity.net

Der kleine trianon

Ludwig XV. verabscheute die etikette,die sein uropa ludwig XIV. dem hof auferlegt hatte.Damit sich der könig,ludwig XV.,von den staatsgeschäften erholen konnte,ließ mamdame de pompadour(seine mätresse) in der nähe des botanischen gartens des großen trianons,weitab vom versailler schloß,ein kleines palais errichten.Das mitten im wald gelegene gebäude entstand 1762-1764.Madame de pompadour starb im april 1764(im alter von 43jahren) und kam nie in den genuß dieses"refugiums" das sie sich und ihrem königlichen geliebten bauen ließ. "Freundliches trianon,mit welch warmen gefühlen erfüllst du die zärtlich liebenden seelen!Beim betreten scheint mir,als erblickte ich unter grünen zweigen das heim des seligen schattens!" Antoine de bertin.


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.