peperonity.net
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Multimedia gallery


vfkb.peperonity.net

Unsere AGBs

1 TeilnehmerInnenkreis: An den Freizeiten kann jeder der benannten Altersgruppe teilnehmen.

2 Anmeldung/Bestätigung/Abfahrt: Die Anmeldung erfolgt mit dem erhältlichen Formular schriftlich. Bei minderjährigen Teilnehmern ist die Anmeldung vom Erziehungsberechtigten zu unterschreiben. Der Vertrag kommt mit der Buchungsbestätigung zustande. Die Leistungen richten sich nach Ausschreibung und Buchungsbestätigung. Für die Einhaltung der angegebenen Abfahrtszeiten besteht Eigenverantwortung.

3 Bezahlung: Anzahlung und Restzahlung ergeben sich aus der Buchungsbestätigung. Bei nicht fristgerechter Entrichtung der Beträge besteht ein Rücktrittsrecht des Veranstalters zu Lasten des Anmeldenden.

4 Rücktritt durch den Anmelder: Jeder hat das Recht auf Reiserücktritt. Dieser ist schriftlich zu erklären. Maßgeblich ist der Eingang beim VFKB. Folgende pauschale Stornokosten werden pro Teilnehmer erhoben: bis 30 Tage vor Abfahrt 25%, ab 30 Tage zuvor 35%, ab 20 Tage zuvor 50%, ab 10 Tage zuvor 75%, danach 95% des Reisepreises. Stornokosten entfallen bei Gestellung eines Ersatzteilnehmers. Die Umbuchung wird pauschal mit 10,-Euro je Person berechnet.

5 Rücktritt durch den Veranstalter: Wird eine in der Ausschreibung benannte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht oder kann die Fahrt wegen höherer Gewalt (innere Unruhen, Krieg, Brand etc.) nicht durchgeführt werden, kann der VFKB gegen Erstattung des bereits entrichteten Betrages von der Reise zurücktreten. Der VFKB kann fristlos vom Vertrag zurücktreten, wenn der/die TeilnehmerIn trotz Abmahnung die Durchführung der Freizeit gefährdet oder erheblich stört. Dem VFKB steht der Reisepreis in diesem Fall weiter zu. Etwaige entstehende Kosten trägt der Anmelder.

6 Einreisevorschriften/Krankenversicherung: Jeder Teilnehmer muß im Besitz eines noch mindestens drei Monate gültigem Personaldokumentes mit Lichtbild sein. Für Tschechien ist ein Auslandskrankenversicherungsschein durch den Anmelder mitzugeben. Dieser KV-Schein ist nicht erforderlich, wenn bei der Reiseanmeldung eine gesonderte Auslands-KV abgeschlossen wurde.

7 Haftung: Die Haftung des Veranstalters beschränkt sich auf den Teilnehmerpreis.

8 Gerichtsstand: Gerichtsstand ist Oranienburg. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen führt nicht zur Unwirksamkeit des Vertrages insgesamt oder der übrigen Bestimmungen.

9 Verjährung von Ansprüchen: Wenn Ansprüche des Anmeldenden gegenüber dem VFKB nicht binnen einen Monats geltend gemacht werden, gelten sie als verjährt.


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.